Was versteht man darunter ?

Das Strahlmittel wird mittels Druckluft mit ca. 7 bar auf das Objekt gestrahlt. Dadurch wird Rost, Farbe, Zunder, Ablagerungen usw. abgetragen. Das Werkstück wird dabei aufgeraut.
Dies ergibt eine sehr gute Haftung für die nachfolgende Beschichtung.

 

Mit was wird bei uns sandgestrahlt ?

Nicht wie das Wort eigentlich vermuten lässt mit Sand, sondern mit einem Korund.
Dieses besteht hauptsächlich aus Eisen- und Aluminiumoxyd.

Für heikle Teile wie z.B. dünne Bleche oder Holz können wir den Druck reduzieren, um das Werkstück schonend zu behandeln.

 

Was und Wie grosse Teile können wir Sandstrahlen?

Wir sandstrahlen sehr unterschiedliche Teile: Gitter, Geländer, Türen, Tore, Balkone, Träger, Radiatoren, Mofas, Maschinenteile, Autochassis und sogar grosse Wintergarten und noch vieles mehr. Unsere Anlage ist 8mx4mx3,50m

gross. Mit unserem Hallenkran können wir Teile bis 3 Tonnen befördern.

Sowohl alte wie auch neue Teile finden den Weg zu uns.

Wir strahlen fast alles, sogar Holz und Steine.

Wenn Sie etwas spezielles haben zum sandstrahlen, fragen Sie uns, wir finden bestimmt eine Lösung.

   

  • Wix Facebook page

S+S Büren AG

METALLSPRITZWERK

Scheurenrainweg 8

3294 Büren an der Aare

T - 032/351 16 26

F - 032/351 14 66

info@metallspritzwerk.ch